Zeiten und Orte

KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
Zeitreisen in Köln

Karte wird geladen - bitte warten...

Henriette Ackermann: 50.968400, 6.907200
Der Schäfer von Köln: 50.909528, 6.898041
Köln spricht: Demokratie leben: 50.928300, 6.943100
Köln 68!: 50.941400, 6.949700
GOA - Gaststätten ohne Alkohol: 50.934200, 6.956200
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Henriette Ackermann



Wer war Henriette Ackermann (*1887 - 1977)?

Eine der ersten Frauen im Kölner Stadtrat, eine Kommunistin und eine politisch Verfolgte.
Ein Beitrag von Eva-Maria Marx



Henriette-Ackermann-Straße Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Der Schäfer von Köln

Eine Zeitreise, die hoffentlich zeitlos bleibt:
Noch gibt es ihn, den Schäfer Ingolf Bollenbach im Kölner Grüngürtel. Es kann sein, dass er keine Nachfolger findet. An einem Samstag im Spätsommer hab ich ihn bei seinen Schafen getroffen. Der Beitrag war für Studio ECK und ist auch hier hörbar: https://www.studioeck.de


 

Köln Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Köln spricht: Demokratie leben
Ein Radiobeitrag (produziert für Studio ECK: https://www.studioeck.de/) über die Initiative, mittlerweile als Verein anerkannt, Köln spricht (sich selbst bezeichnend als Festival der Demokratie, Schmelztiegel einer polarisierten Gesellschaft. https://www.koeln-spricht.de/ueber-uns/


Salierring 12 Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Köln 68!


Mehr als 50 Jahre ist es her. Die 68er. Diese Zahl ist zu einem Begriff geworden, zu einer Chiffre, die denken lässt an: Hippiekultur, Sex, Drugs and Rock´n Roll und an Studentenrevolten, die mit Sprüchen wie „Unter den Talaren der Muff von 1000 Jahren“ unvergessen geblieben sind. Das Stadtmuseum Köln präsentierte 2019 eine Ausstellung, die sich dem Zeitraum zwischen 1968 und 1973 in Köln widmet: – KÖLN 68! – Protest. Pop. Provokation. Eine bewegende Zeitcollage ist daraus entstanden, fand Eva-Maria Marx, die eine Führung mit Zeitzeugen begleitet hat.
Produziert für Studio Eck

Zeughausstraße 1 Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
GOA - Gaststätten ohne Alkohol

Wir reisen in die Kölner Vergangenheit, in die späten 20er Jahre des letzten Jahrhunderts: In diesen Jahren gründete der sehr aktive Kölner Frauenverband den Verein GOA! Was GOA bedeutet hat Eva-Maria Marx herausbekommen, im Gespräch mit der Historikerin Irene Franken vom Kölner Frauengeschichtsverein.


 

Lesetext: Anne Siebertz, für Studio Eck.


Hohe Straße 38 Nordrhein-Westfalen, Deutschland